Herzlich Willkommen beim Verein Ardennenbracke

Hier finden Sie umfassende Informationen zu den Hunden, der Zucht und dem Vereins- und Prüfungsgeschehen im Verein Ardennenbracke e. V.

Der Verein Ardennenbracke e. V. informiert:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Ardennenbracken,
hier sind die neuesten Informationen aus dem Vereinsgeschehen:

Terminvorschau:
4.9. Hauptversammlung um 19.00 Uhr im Lindenbaum Hetschburg (Im Dorfe 15, 99438 Hetschburg)
5.9. Zucht- und Brauchbarkeitsprüfung in Bad Berka

Auch der Verein Ardennenbracke e.V. bleibt von den momentan geltenden Einschränkungen nicht unberührt. Wir hoffen das Prüfung und Hauptversammlung wie geplant im September stattfinden können.

Wir hoffen Sie kommen gesund durch diese kritische Zeit und wünschen trotz allem viel Anblick und Waidmanns heil auf der Bockjagd.

Jaro schwimmend

Anaplasmose

Achtung Anaplasmose
In Süddeutschland (auch in Österreich und der Schweiz) wird durch den Holzbock (Zecke) die Krankheit Anaplasmose übertragen. Die Durchseuchungsrate liegt in Süddeutschland bei ca. 9% (Norddeutschland ca. 2%). Erkrankt der Hund treten unter anderem ein unsicherer oder schwankender Gang auf, aber auch Fieber, Krämpfe oder Atemnot können Symptome sein.
Im Zweifelsfall muss der Tierarzt eine Laboruntersuchung veranlassen um die Anaplasmose nachzuweisen. In jedem Fall muss schnell gehandelt werden, da die Prognose mit fortschreitendem Krankheitsverlauf zunehmend ungünstiger wird.