Liebe Ardennenbrackenfreunde,

Sie sind daran interessiert, demächst mit einer Ardennenbracke auf die Jagd zu gehen? Hier erfahren Sie, welche Hündinnen unserer Mitglieder in diesem Jahr die zuverlässigen Jagdbegleiter von morgen zur Welt gebracht haben. - Freuen Sie sich drauf.

Aktuelles in Kürze: Grundsätzlich freuen wir uns über jeden Ardennenbrackenhalter, besonders auch aus der Zeit vor der Gründung des Vereins in 2009, der sich meldet und sich an unserer gemeinsamen Arbeit beteiligen möchte. Bei der Zucht dürfen als Ardennenbracken nur Hunde bezeichnet und verkauft werden, die nach der Zuchtordnung des Verein Ardennenbracke e.V. gezüchtet wurden und für die eine Ahnentafel vom Zuchtwart mit dem Stempelaufdruck des Vereins ausgestellt wurde. Die Anforderungen an die Zuchthunde im Verein Ardennenbracke sind teilweise höher als bei anderen Jagdgebrauchshunderassen.
Angebote von Ardennenbrackenwelpen bei Facebook o.ä. sind daher sorgfältig zu prüfen. Bei Fragen dazu melden Sie sich gerne jederzeit beim Zuchtwart.

Falls Sie von den Eigenschaften unseres Brackenschlags überzeugt sind und sich mit dem Gedanken tragen, sich einen Ardennenbrackenwelpen zuzulegen, lassen Sie sich bitte auf die Liste der Welpen-Interessenten des Vereins Ardennenbracke e. V. setzen.


Schreiben Sie dazu bitte an den Zuchtwart oder über das Kontaktformular einfach eine kurze Mail mit Namen, Adresse, Telefonnummer. Mobil-Telefonnummer, Email-Adresse.


Wenn Sie das Formblatt [PDF, 180 KB] verwenden, wird es noch etwas einfacher für uns alle. Wir setzen uns auf alle Fälle mit Ihnen in Verbindung!

Grüße und Waidmannsheil
Ihr Verein Ardennenbracke e.V.